Erstes iMaps Vermögensverwalter-Zertifikat startet an die Börse Stuttgart

Das erste Vermögensverwalter-Zertifikat unter dem öffentlichen Emissionsprogramm der Liechtensteiner iMaps ETI AG kann seit heute im Freiverkehr an der Börse Stuttgart gehandelt werden. Der Haack Performance ETI wurde für den deutschen Vermögensverwalter PP Asset Management aufgelegt. Das Zertifikat trackt das Model-Portfolio des des Börsenbriefes HAACK-INVEST.

Hans-Jürgen Haack ist seit mehr als 30 Jahren (davon neun Jahre beim Vermögensverwalter PP Asset Management) erfolgreich an der Börse aktiv; einzigartig unter den Börsenbrief-Autoren. In Börsensendungen, bei Messen und Börsentagen ist er ein gefragter Interview-Partner und Redner. Mit seinen Börsenbrief-Empfehlungen kann Hans-Jürgen Haack auf einen aussergewöhnlich erfolgreichen und belegten Track-Record seit 1999 verweisen, der seinesgleichen sucht. Gemeinsam mit seinem Team werden nicht nur chancenreiche Aktien aufgespürt und starke Trends frühzeitig entdeckt, sondern dies auch gewinnbringend mit klar definierten Risiko-Parametern umgesetzt.
„Ich freue mich, dass unser Vermögensverwalter-Zertifikat an der Börse Stuttgart gehandelt werden kann. So haben auch Anleger, die nicht die Investmentempfehlungen nachtraden wollen, einen einfachen Zugang via Börsenhandel in Deutschland über den eigenen Broker in unser benchmark-unabhängiges Produkt zu investieren“ so Hans-Jürgen Haack, Senior Manager bei PP Asset Management und Mastermind der Haack Börsenstrategie.
„Wir freuen uns, dass unsere Vermögensverwalter-Zertifikate an der Börse Stuttgart und damit an Europas grösstem Börsenplatz für verbriefte Derivate gehandelt werden“, so Andreas Woelfl, Gründer und Verwaltungsratspräsident der iMaps ETI AG, welche sich verpflichtet, für ihre Vermögensverwalter-Zertifikate tägliche Liquidität mit einem maximalen Spread von 2% bereitzustellen.

Über iMaps ETI AG
iMaps ETI AG ist ein Zertifikate-Emittent im Fürstentum Liechtenstein mit dem Schwerpunkt Vermögensverwalter-Zertifikate, Actively Managed Certificates and Fund-Linked Notes als öffentliches Angebot zu emittieren. Die Emittentin steht im Alleineigentum der iMaps Capital Markets welche das operative Geschäft betreibt. Die iMaps Capital Markets Gruppe fokussiert sich darauf Vermögensverwaltern die Plattform zur Emission von Zertifikaten welche die Investmentstrategie des Vermögensverwalters abbilden als Private Label Lösung zur Verfügung zu stellen. Zertifikate stellen eine interessante, rasch wachsende und kostengünstige Alternative zu Fonds dar und dank dem gebilligten Wertpapierprospekt der iMaps ETI AG besteht die Möglichkeit diese öffentlich anzubieten.
Disclaimer: Der Wertpapierbasisprospekt wurde von der FMA Liechtenstein gebilligt  und nach Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg, Irland sowie United Kingdom notifiziert Er ist auf der Website www.imaps-capital.com/etis kostenlos downloadbar.

Medienkontakt

public imaging GmbH

Dr. Charlotte Brigitte Looß
Phone: +49 (0) 40 4019 99-292
Isabella von Köckritz
Phone: +49 (0) 40 4019 99-43
Mail: [email protected]

Weitere

iMaps Capital Markets zieht erfolgreiche Zwischenbilanz im Community Zertifikat

Das iMaps AktienTipp Community ETI Zertifikat (ISIN: DE000A3GZ3U7), ein pfandbesichertes Themen-Zertifikat der europäischen Emittentin iMaps ETI AG, hat die Feuertaufe bestanden: Nach dem Launch und Listing an der Börse Stuttgart weisen die ersten Investitionen innerhalb dieses Actively Managed Certificates eine überzeugende Performance auf – trotz der jüngsten Korrekturen an den Weltbörsen notiert das Produkt aktuell über dem Ausgabekurs. Die Investitionsphase ist mittlerweile abgeschlossen und das Produkt voll investiert.

Inflation, Asien, Kryptoinvestments – iMaps Capital Markets blickt auf das zweite Halbjahr 2022

Das erste Halbjahr 2022 ist zu Ende – und viele werden froh sein, dass es so ist. Andreas Wölfl, Gründer und Verwaltungsratspräsident der europäischen Zertifikate-Emittentin iMaps ETI AG mit der Marke iMaps Capital Markets, wirft einen Blick auf das zweite Halbjahr 2022 und vertritt klare Standpunkte zu den aktuell vorherrschenden Themen: Inflation, Asien und Kryptoinvestments. Denn die ersten sechs Monate haben vieles auf den Kopf gestellt und brachten einen Ausverkauf quer über alle wesentlichen Assetklassen.

Scroll to Top